Rezension Onyx Schattenschimmer

Autor: Jennifer L. Armentrout
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-58332-1
Seiten: 459
Preis: 19,99€

Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

Der zweite Teil war genauso grandios wie der erste! Das ist im Moment meine absolute Lieblings Reihe und ich bin der festen Überzeugung, dass sich das so schnell auch nicht ändern wird. Ich liebe Katy einfach!  Daemon hat in diesem Teil eine große Veränderung gemacht die mich aber nicht im geringsten gestört hat. 
Zum Inhalt
Katy versucht sich mit allen Mitteln gegen Daemons und ihre Verbindung zu wehren, die ihrer Meinung nach nichts mit Liebe zu tun hat, sondern nur mit einem wirklich Irrem Übersinnlichen Ding das Daemon mit ihr gedreht hat. Aber ist es wirklich keine Liebe? Und wer ist der Typ der plötzlich in ihrer Klasse auftaucht? Und vor allem was sind das für merkwürdige Dinge die ihr plötzlich immer wieder passieren?
Und auch dieses Mal hat es Jennifer L. Armentrout geschafft mich zu fesseln. Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten, das dies wirklich die beste Buchreihe seit langem ist. Ich fiebere schon auf den nächsten Teil hin, den ich natürlich auch sofort verschlingen werde. Das Cover ist auch so schön, viel schöner als die Englischen sogar, und sie machen sich hervorragend in meinem Bücherregal!

Hab ich schon gesagt das ich diese Reihe liebe?! Wahrscheinlich ja aber ich kann es nicht oft genug wiederholen! Wenn ihr euch diese Reihe nicht kauft werdet ihr es wirklich bereuen!



Kommentare:

  1. Der zweite Teil der Reihe hat mir auch unglaublich gut gefallen und war eins der Highlights im letzten Jahr.
    Gerade lese ich den dritten Teil :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage mich echt wie die Autorin es hin bekommt das die Bücher immer besser werden! Immer wenn ich eines fertig gelesen habe denke ich das es nicht mehr besser geht, und dann ist der nächste Teil noch besser!
      LG Fire

      Löschen